Neues Sicherheitsupdate im Test

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Sicherheitsupdate im Test

    Hallo zusammen,

    heute sind die ersten Updates für ein überarbeitetes Sicherheitsupdate 2.0.1 gekommen. Jetzt heißt es wieder testen. Der erste Eindruck ist, dass der Telemetrie Bug behoben ist. Auch die "Inkompatibilität" scheint behoben. Natürlich müssen wir jetzt noch mit mehr verschiedener Hardware testen.

    Aber es geht voran.
    Andreas Engel
    Engel Modellbau & Technik
  • Hallo zusammen,

    nachdem die Tests mit dem aktuellen Testupdate für das XJT, IXJT und den X8R sowie X4R erfolgreich waren (keine Bugs mehr gefunden) sind heute alle anderen Updates zur Testen gekommen. Wenn die auch o.k. sind, dann fehlt nur noch das Update für den XM+ Empfänger um die ACCST dann hoffentlich mit einem gut funktionierenden Update versorgen zu können.
    Andreas Engel
    Engel Modellbau & Technik
  • Hallo zusammen,

    FrSky und das Testteam haben am Wochenende beschlossen die bei uns als o.k. getestete Firmware als Test-Firmware zu veröffentlichen. Das wird wohl über die Plattform GitHub laufen. FrSky richtet derzeit die Seiten ein. Wer also mit testen möchte und sich mit GitHub auskennt, der ist herzlich willkommen.

    Ziel ist es mit dem 2. Sicherheits-Update eine möglichst fehlerfreie Firmware zur Verfügung zu stellen.

    Ich denke, diese Maßnahme hat sich bei OpenTX bewährt und wird auch bei der FrSky Firmware helfen. Man sieht aus dieser Maßnahme, dass FrSky nun wohl verstanden hat das es keinen Sinn macht einen "Schnellschuss" wie mit der V2.0.1 ein weiteres Mal zu machen. Ferner nimmt es etwas den Druck von den Testern. Denn aktuell testet Mike aus den USA alleine die FCC Firmware und Ewald und ich allein die LBT Firmware. Selbst wenn wir rund um die Uhr testen und unser bestes geben, so bleibt immer noch die Möglichkeit, dass wir mit unserer Testhardware nichts finden. Deshalb sind Tests auf einer breiteren Basis sehr sinnvoll.
    Andreas Engel
    Engel Modellbau & Technik