Wann beginnt FrSky wieder zu arbeiten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wann beginnt FrSky wieder zu arbeiten?

    Hallo zusammen,

    hier die wichtigsten Infos zu dem Thema oben.

    Offizielles Ende der Feiertage ist der 10. Februar. Die werden seitens der Regierung wohl auch nicht verlängert. Firmen müssen jetzt Anträge stellen wenn sie den Betrieb wieder aufnehmen wollen. Frsky hat das bereits getan. Es dürfen aber nur Leute in die Firmen zurückkehren die in Wuxi (Firmensitz) sind und nicht reisen müssen. Dazu müssen diese Leute 14 Tage in Quarantäne gewesen sein um nachzuweisen das sie gesund sind. Das sind nach jetzigem Kenntnisstand zumeist Mitarbeiter aus der Fertigung.

    Der Entwickler, der die Bugs beseitigen muss, ist wohl schon seit einigen Tagen in Wuxi. Er befindet sich derzeit in Quarantäne und wird am 10. Februar noch nicht zur Verfügung stehen. Unsere Kontaktperson aus dem technischen Support/Entwicklung sitzt in Ihrem Heimatort fest und darf nicht reisen. Sie wird soweit möglich per Skype etc. die Dinge koordinieren.

    Von daher wird es sicher nicht gleich am Montag mit neuen Updates losgehen. Das wird noch ein paar Tage dauern. Halltet die Daumen, dass das Virus bald eingedämmt wird und sich nicht mehr so viele Menschen infizieren.
    Andreas Engel
    Engel Modellbau & Technik
  • Neu

    Hallo zusammen,

    hier ein paar Infos von heute zum Thema oben.

    -FrSky hat eine Erlaubnis den Betrieb wieder aufzunehmen.
    -Allerdings haben nur knapp die Hälfte der Mitarbeiter eine Genehmigung erhalten in die Firma zu gehen.
    -Der Verkauf und Teile der Entwicklung sowie der Support müssen von zu Hause aus arbeiten, da die betroffenen Mitarbeiter wohl in den letzten zwei Wochen gereist sind.
    -Da das Internet wohl mehr als ausgelastet ist, ist die Arbeit von Zu Hause aus wohl ziemlich schwieirg.

    Fazit: Alles andere als gute Voraussetzungen um Updates zu entwickeln. Die chinesische Regierung gibt wohl in China die Info weiter, das man ab dem 20. Februar mit einer Abschwächung der Virusverbreitung rechnet und damit mit einer langsamen Normalisierung.
    Andreas Engel
    Engel Modellbau & Technik
  • Neu

    Hallo zusammen,

    es gibt wieder etwas neues von FrSky. Die haben heute mit einem Teil der Belegschaft wieder angefangen zu produzieren. Es ist wohl kein Mitarbeiter infiziert.

    Wir haben gestern auch Updates zum Testen bekommen. Morgen soll es wohl wieder welche geben. Das "Inkompatibilitätsproblem" scheint erledigt zu sein. Ewald hat gestern mit seiner betroffenen X9D Plus B1 getestet. Ich habe es heute mit einem externen XJT eines Forummitglieds getestet. Funktioniert auch. Die Tage werde ich die bislang ausgetauschten X10/X10S und X12S HF-Module mit der neuen Firmware testen. Ich gehe aber davon aus, dass die dann auch funktionieren.

    Die nächsten Updates zum Testen werden sich wohl mit dem Telemetrieproblem befassen.
    Andreas Engel
    Engel Modellbau & Technik