Stand der Dinge

  • Hallo zusammen,


    vielleicht bin ich zu euphorisch und mit dieser Info zu früh. Aber FrSky hat die Nacht mitgeteilt, dass die Priorität nun eindeutig auf der Problembeseitigung in ACCST liegt.


    Das Update für das XJT, das IXJT sowie den X8R sind bis auf einen kleinen Bug i.O. Das Problem mit den ungewollten Servoausschlägen ist jedenfalls nicht mehr nachweisbar und die angewandte technische Lösung ist o.k..


    Nächste Woche sollten dann alle Updates zu den Empfängern kommen die aufgrund der Hardware ein Update bekommen können. Wenn dann alle Tests abgeschlossen sind, dann wird noch der D16 Mode in ACCESS entsprechend angepasst.


    Es geht also voran.